Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Sonntag, 10. Dezember 2017

Wahl in Spraitbach: Johannes Schurr wird Bürgermeister

Galerie (7 Bilder)
 

Fotos: rw, hs

Die Gemeinde Spraitbach hat am Sonntag einen neuen Bürgermeister gewählt: Johannes Schurr.

Der 29-​jährige Bewerber setzte sich mit einem knappen Ergebnis gegen seine 47-​jährige Konkurrentin Karin Essig durch. Bei einer Wahlbeteiligung von rund 54 Prozent gaben 51,7 Prozent der Wähler ihre Stimmen für den gebürtigen Mutlanger, von Beruf Sparkassenbetriebswirt. Johannes Schurr erhielt 767 Stimmen. 47,4 Prozent votierten für die Diplom-​Verwaltungswirtin Karin Essig, auf sie entfielen 704 Stimmen. Für den Bürgermeisterposten hatten nur diese beiden Bewerber ihren Hut in den Ring geworfen. Es gab eine Reihe von anderen Namensnennungen auf den Stimmzetteln. Ausführliches über die Spraitbacher Bürgermeisterwahl am Montag in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 25 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/12/10/wahl-in-spraitbach-johannes-schurr-wird-buergermeister/