Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 12. Dezember 2017

26-​Jähriger durch Schläge verletzt

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Rems-​Zeitung

Am Dienstagmorgen kurz nach 8 Uhr gingen gleich mehrere Anrufe bei der Polizei ein, bei denen eine Schlägerei vor dem City-​Center gemeldet wurde. Beamte des Gmünder Polizeireviers konnten am Ort des Geschehens vier mutmaßliche Täter dingfest machen.

Zeugenaussagen zufolge, hatten die vier Männer im Alter von 24, 29, 32 und 46 Jahren einen 26-​Jährigen angegriffen, nachdem dieser in einem Geschäft Einkäufe erledigt und den Laden wieder verlassen hatte. Während zwei Männer wohl auf ihn einschlugen, feuerten die anderen beiden die Schläger an.
Die Männer hatten wohl die Nacht durchzecht und waren alle erheblich alkoholisiert. Bei dem Geschädigten dürfte es sich um ein Zufallsopfer handeln. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.
Der 26-​Jährige musste mit dem Verdacht einer Gehirnerschütterung und einer Platzwunde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

QR-Code
remszeitung.de/2017/12/12/26-jaehriger-durch-schlaege-verletzt/