Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Donnerstag, 14. Dezember 2017

„Mutter Beimer“ alias Marie-​Luise Marjan zu Gast in Gmünd

Galerie (1 Bild)
 

Foto: gn

Die Schauspielerin Marie-​Luise Marjan, vielen Fernsehzuschauern als „Mutter Helga Beimer“ aus der ARD-​Serie „Lindenstraße“ bekannt, war am gestrigen Abend Gast im Talk „Zur Sache!“.

Dieser Abend fand auf Initiative der WWG Autowelt im runden Salon der Villa Hirzel statt. Da sich sowohl der Veranstalter als auch der Gast für soziale Projekte engagieren, war die Zusage der „Mutter der Nation“ fast schon eine Selbstverständlichkeit. Auch dieses Mal wurde der Talk von der „Stimme des Westens“, dem bekannten Radio– und Fernsehreporter Werner Hansch, moderiert. Was der berühmte Gast zu erzählen hatte, steht am 15. Dezember in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 24 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/12/14/mutter-beimer-alias-marie-luise-marjan-zu-gast-in-gmuend/