Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Donnerstag, 14. Dezember 2017

Spraitbach: Dem Polizeiauto die Vorfahrt genommen

Galerie (1 Bild)
 

Foto: edk

Eine Polizeistreife war am 14. Dezember kurz vor 19 Uhr zu einem dringenden Einsatz unterwegs, als ihr auf der Ortsdurchfahrt von Hinterlintal die Vorfahrt genommen wurde.

Ein Autofahrer war aus einer Seitenstraße auf die B 298 eingebogen und hatte offensichtlich das Polizeiauto übersehen. Er selbst und auch die beiden Beamten wurden jeweils leicht verletzt. Der Sachschaden summiert sich laut einer ersten Schätzung auf rund 26 000 Euro. Die Spraitbacher Feuerwehr war im Einsatz, um ausgelaufene Betriebsstoffe der beiden Autos zu beseitigen.

QR-Code
remszeitung.de/2017/12/14/spraitbach-dem-polizeiauto-die-vorfahrt-genommen/