Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Freitag, 15. Dezember 2017

Tempo 30 auf der Landesstraße Böbingen — Heubach?

Galerie (3 Bilder)
 

Fotos: gbr

„Das sind keine Dauernörgler. Diese Anlieger haben sich bisher noch nie beschwert“, lässt Bürgermeister Jürgen Stempfle keinen Zweifel daran, dass er die Beschwerden von Böbingern über zu viel Verkehr auf der Landesstraße für berechtigt hält und sehr ernst nimmt.

Stempfle hält es für völlig falsch, Pläne zu schmieden, wie man Verkehrsströme so umlenken kann, dass die Belastung einfach auf andere Gemeinden verlagert wird. Da kehrt er lieber vor der eigenen Haustür und fährt selbst innerörtlich und in die Nachbargemeinden mit dem E-​Bike . Was dies mit der Verkehrsbelastung auf der Landesstraße zu tun hat und warum Tempo 30 dort bald rechtlich möglich wäre, steht in der Rems-​Zeitung vom 16. Dezember.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 28 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/12/15/tempo-30-auf-der-landesstrasse-boebingen---heubach/