Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Freitag, 22. Dezember 2017

In der Frühchenstation wird um das Leben der Allerkleinsten gekämpft

Galerie (2 Bilder)
 

Fotos: esc

Wenn es um Kinder geht – ganz egal in welchem Lebensbereich – sind mehr und intensivere Gefühle im Spiel, als sonst. Das gilt besonders im Krankenhaus, besonders,wenn es um Frühchen geht. Dr. Jochen Riedel, Chefarzt der Kinder– und Jugendmedizin am Stauferklinikum, weiß: „Bei Kindern fiebern alle mit.“

Was im Klinikalltag ganz trocken als Station 27 bezeichnet wird, ist wohl die schönste und am liebevollsten eingerichtete Station des ganzen Krankenhauses. Hier werden die „Kleinsten“ wie auch kranke Neugeborene Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre aufgenommen. Entsprechend kindgerecht, bunt und freundlich sind die Zimmer und Flure. Schon daran zeigt sich, was Dr. Jochen Riedel meint, wenn er sagt: „In der Kinderheilkunde liegen viel mehr Emotionen. Jeder weiß, die Kinder haben alle das Leben noch vor sich.“ Die letzte Geschichte der Adventsserie „Wir öffnen Türen“ in diesem Jahr lesen Sie am Samstag in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 36 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/12/22/in-der-fruehchenstation-wird-um-das-leben-der-allerkleinsten-gekaempft/