Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Mittwoch, 27. Dezember 2017

Benefizkonzert für das Blindenheim

Galerie (1 Bild)
 

Foto: privat

Zum Benefizkonzert für den Förderverein Blindenheim öffneten sich die Türen der Augustinuskirche. Ergänzt wurden die adventlichen und vorweihnachtlichen Weisen durch besinnliche Worte von Dekanin Ursula Richter

Mit dem Canon von Johann Pachelbel eröffneten die fünf Bläser von Swabian Brass das Konzert und entfalteten gefühlvoll Stimme für Stimme das Stück. Mit dem adventlichen Satz „O Heiland reiß die Himmel auf“ von dem Gmünder Komponisten Hermann Böckler stellte das Männerchorensemble Cantate Domino unter der Leitung von Fred Eberle das Thema des Konzerts vor. Mehr zum Konzert lesen Sie am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 23 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/12/27/benefizkonzert-fuer-das-blindenheim/