Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Mittwoch, 27. Dezember 2017

Sparkassen-​Cup: Mangold siegt in der Königsklasse

Galerie (2 Bilder)
 

Fotos: edk/​pr

In diesem Jahr konnte die Tischtennis-​Abteilung der SG Bettringen am zweiten Weihnachtsfeiertag wieder zahlreiche Teilnehmer zum Sparkassen-​Cup in der Bettringer Uhlandhalle begrüßen. Es dauerte bis in den Abend hinein, bis die letzten Entscheidungen gefallen waren.

Den Beginn des langen Turniertages machten die jüngsten Teilnehmer der Jungen U 15, Jungen U 18 und Mädchen. Bei den U-​15-​Jungen sicherten sich im Einzel die Plätze auf dem Treppchen ausschließlich Spieler vom FC Schechingen und DJK Sportbund Stuttgart, welche auch zu den Favoriten zählten. Der Titel ging an Andreas Goerke vom DJK Sportbund Stuttgart, der im Finale Levin Loss vom FC Schechingen bezwingen konnte. Dritte wurden Marco Reiner vom FC Schechingen und Hagen Ehrmann aus der Landeshauptstadt. Im Doppel verwiesen die Schechinger Loss/​Reiner die Stuttgarter Goerke/​Hagen Ehrmann auf Rang zwei. Dritte wurden Ahmad und Mahmoud El Haj Ibrahim (VfL Herrenberg) und Dennis Nothdurft (SG Schorndorf)/Maxim Smirnov (TV Kemnat).
Bei den Jungen U 18 setzte sich Koray Kocacimen von der TSG Hofherrnweiler gegen die starke Konkurrenz des TV Murrhardt durch. Die Murrhardter Maximilian Schümann, Luca Demisch und Tom Petritschka belegten die Plätze zwei bis vier. Im Doppel waren die Murrhardter aber obenauf, denn Schümann/​Demisch sicherten sich den Titel. Tom Petritschka unterlag im Doppel-​Finale zusammen mit Augustin Geberth von der SG Bettringen. Mit Marius Pfeifer und Christian Wagner schafften es zwei weitere SGB-​Spieler als Dritte auf das Treppchen – ebenso wie Hasan Jarkas und Koray Kocacimen (TSG Hofherrnweiler).
Bei den Mädchen waren die Anmeldungen sehr begrenzt. Am Ende siegte Anja Reiner vom TSV Untergröningen gegen ihre Teamkollegin Cristina Krauß, die aufgrund der deutlich höheren QTTR-​Anmelde-​Punktzahl favorisiert war. Den dritten Rang belegte die weitgereiste Lilli Fromm vom TTC Reutlingen. Wegen der geringen Teilnehmerzahl ergab sich in der Doppelkonkurrenz ein kampfloser Titelgewinn von Anja Reiner/​Cristina Krauß vom TSV Untergröningen. Welche Spielerinnen und Spieler sich in den Damen– und Herren-​Konkurrenzen durchsetzen konnten, lesen Sie in der RZ vom 28. Dezember.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 79 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/12/27/sparkassen-cup-mangold-siegt-in-der-koenigsklasse/