Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Donnerstag, 28. Dezember 2017

Jahresabschlussfeier in Gschwend

Galerie (4 Bilder)
 

Fotos: esc

Viele Gschwender Bürgerinnen und Bürger machten sich am Donnerstag auf den Weg in die Gemeindehalle. Sie alle wollten den Jahresrückblick ihres Bürgermeisters, Christoph Hald hören. Noch einmal an alles erinnert werden, was sich im Laufe des Jahres in ihrer Gemeinde zugetragen hatte.

Mit einem Film über die Arbeit des Cirkus Pimparello auf dem Rappenhof begann der Gschwender Jahresabschluss – vielseitig, vielfältig, bunt. Vielfalt nahm Bürgermeister Hald dann auch als Stichwort für seine Überleitung zu seinem – trotz aller Ausführlichkeit – immer noch unvollständigen, wie er selbst gestand, Rückblick auf das zu Ende gehende Jahr 2017. Vielfältig sei Gschwend insgesamt. Und lebenswert.Und abwechslungsreich. Mehr über die Jahresabschlussfeier lesen Sie am Freitag in der Rems-​Zeitung

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 28 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/12/28/jahresabschlussfeier-in-gschwend/