Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Rems-Murr | Freitag, 29. Dezember 2017

„Alternative Gartenschau Urbach“ will einen Bürgerentscheid

Galerie (1 Bild)

In der Remstalgemeinde Urbach hat sich eine Bürgerinitiative gegründet, die sich „Alternative Gartenschau Urbach“ nennt und prinzipiell „Ja zur Remstal-​Gartenschau 2019“ sagt, aber nicht zu allem, was geplant ist.

Den Bürgerinnen und Bürger aus Urbach, die sich kritisch mit Projekten der Gemeinde Urbach zur Remstalgartenschau auseinandersetzen, geht es in erster Linie um die Projekte „Waldhaus“ und „Aussichtsturm“, die man aus mehreren Gründen ablehnt. Was es damit auf sich hat, lesen Sie am Samstag in der Rems-​Zeitung.

QR-Code
remszeitung.de/2017/12/29/alternative-gartenschau-urbach-will-einen-buergerentscheid/