Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Samstag, 30. Dezember 2017

Wenig Obst – viel Öchsle beim Silvestermosten in Straßdorf

Galerie (3 Bilder)
 

Fotos: gn

Zum Silvestertreff aller Most– und Saftfreunde hat sich das „Silvestermosten“ bei der Mosterei Seiz in Straßdorf entwickelt. Bereits zum dritten Mal lief am vergangenen Samstag diese außergewöhnliche Aktion, wenngleich auch im April diesen Jahres das teils extreme Wetter mit starkem Frost den Apfelbäumen im Land schwer zugesetzt hat und die Ernte dadurch so gut wie ausfiel.

Nichts desto trotz wurde auch am Ende des Jahres diese Tradition fortgesetzt, wie Inhaber Alexander Seiz betonte. Im Gegensatz zum letzten Jahr, als beim „Pre-​Silvester-​Mosten“ noch 8 Kunden ihr Obst brachten, war es am Samstag lediglich ein Kunde aus Lorch-​Waldhausen. Dieser allerdings ließ 400 kg Äpfel mosten und erhielt dafür 280 Liter Apfelsaft bzw. Süßmost. Alexander Seiz und sein Team selbst verarbeitete an diesem Tag 680 kg Äpfel und 600 kg Birnen, was einen Ertrag von 440 Liter Apfel– und 360 Liter Birnensaft ergab. Der Birnensaft wurde an Ort und Stelle auf 80 Grad erhitzt, anschließend in Beutel abgefüllt und den Besuchern zum Kauf angeboten, während der Apfelsaft zu Most verarbeitet wird. Wieviel Öchsle-​Grad erzielt wurden und weitere interessante Einzelheiten stehen in der Dienstag-​Ausgabe der Rems-​Zeitung.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 46 Sekunden.


QR-Code
remszeitung.de/2017/12/30/wenig-obst--viel-oechsle-beim-silvestermosten-in-strassdorf/