Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Montag, 04. Dezember 2017

Tempoblitzer: Zukünftig „Speedtower“ statt „Starenkasten“

Galerie (1 Bild)
 

Foto: hs

Den teils sehnlichst geforderten, teils aber auch gefürchteten stationären wie auch mobilen „Blitzern“ in Gmünd steht ein technischer Wandel bevor. Für den rustikalen „Starenkasten“ läuft die Zeit ab. Die Zukunft gehört dem „Speedtower“.

Bei der Präsentation der Finanzplanung für 2018 durch Bürgermeister Dr. Joachim Bläse in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrats Bettringen wurde bekannt, dass der Stadtteil eine Vorreiterrolle spielen wird. Schon lange fordern die Bettringer einen „Starenkasten“ für die Straße Am Schmiedeberg, wo vor allem der verstärkte und flotte Transitverkehr zwischen den Bereichen Waldstetten einerseits und Heubach/​Bargau/​Industriegebiet Gügling andererseits Kummer bereitet. Einen „Starenkasten“, so überraschte der Finanz– und Ordnungsbürgermeister werde es in 2018 zwar nicht geben, doch dafür den ersten Gmünder Blitzer in Säulenform mit Lasertechnik, im Volksmund bereits auch „Speedtower“ genannt. Wie auch immer: Temposünde bleibt Temposünde.
Mehr zum Thema am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

QR-Code
remszeitung.de/2017/12/4/tempoblitzer-zukuenftig-speedtower-statt-starenkasten/