Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Kultur | Mittwoch, 06. Dezember 2017

„Andante“ — das Gmünder Lehrer-​Seminar musiziert

Galerie (5 Bilder)
 

Fotos: rw

Aus der Not eine Tugend machen – lautete die Devise für Andante. Andante ist ein schon zur Tradition gewordener konzertanter Abend des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung (GWHRS).


Anstatt das Konzert wegen seit über einem Jahr laufenden Umbaumaßnahmen ausfallen zu lassen, erklärte das Planungsteam kurzerhand die herrschenden Baustellen-​Umstände zum Motto des Abends. „Andante im Bau“ verband die wegen Brandschutzmaßnahmen fälligen Umgestaltungen im Inneren der Alten Pädagogischen Hochschule gekonnt mit der Kunst des Bauens aus Tönen.
Nach einem perfekt zusammengestellten bebilderten Intro mit Rückblick auf die Baustelle konnten die Gäste im Festsaal, in der hauseigenen Kapelle sowie im Treppenhaus den aus Tönen wundervoll zusammengebauten Musikkompositionen lauschen. Über sie berichtet die RZ am 7. Dezember.

QR-Code
remszeitung.de/2017/12/6/andante---das-gmuender-lehrer-seminar-musiziert/