Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Schwäbisch Gmünd | Montag, 20. März 2017

Stauferschule wird zum Bildungs– und Stadtteilzentrum

Galerie (2 Bilder)
 

Fotos: gbr

„Wer hier in der Weststadt wohnt, lebt in der Regel sehr gerne hier und möchte auch nicht wegziehen!“, weiß Eva Bublitz, die Stadtteilkoordinatorin. Dieser hohen Identifikation mit dem Quartier trägt die Stadt Rechnung – auch dergestalt, dass dort nun ein echtes Stadtteilzentrum entsteht.

In wenigen Wochen wird damit begonnen, einen Teil der Stauferschule abzubrechen und dort einen Kindergartenneubau zu erstellen, der den Kindergarten in der „Brücke“ ersetzt. Wenn die Pläne der Stadtverwaltung komplett umgesetzt sind, besteht das neue Stadtteilzentrum aus einer Grundschule, einem Stadtteilbüro mit Stadtteiltreff, einem Jugendtreff, einer kleinen Sporthalle, einem Bolzplatz sowie dem katholischen und dem evangelischen Kindergarten. Warum dies sehr sinnvoll ist und wie der Zeit– und Kostenplan für dieses Projekt aussieht, steht in der Rems-​Zeitung vom 21. März!

QR-Code
remszeitung.de/2017/3/20/stauferschule-wird-zum-bildungs--und-stadtteilzentrum/