Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Sport | Donnerstag, 20. April 2017

FC Normannia beim besten Rückrundenteam

Galerie (1 Bild)
 

Foto: edk

Der FC Normannia Gmünd ist am Samstag, 14 Uhr, beim TSV Ilshofen gefordert. Und tritt dabei bei der besten Rückrundenmannschaft der Verbandsliga an. FCN-​Coach Beniamino Molinari macht aber vor allem der 3:2-Hinspielsieg Hoffnung.

Das mit 1:0 gewonnene Heimspiel gegen die Sportfreunde Schwäbisch Hall war für den FC Normannia richtungsweisend im Kampf um den Klassenerhalt. „Aufgrund der anderen Ergebnisse und der Tabellensituation war es ein wichtiger Sieg“, freut sich Beniamino Molinari ganz besonders über den zehnten Saisonsieg des mit nun 33 Punkten auf dem neunten Platz liegenden FCN. Weil von den sieben hinter den Gmündern platzierten Mannschaften gleichzeitig nur der TSV Berg gewinnen konnte, ist das Polster auf die Abstiegsplätze wieder etwas angewachsen. Mehr dazu in der RZ vom 21. April.

QR-Code
remszeitung.de/2017/4/20/fc-normannia-beim-besten-rueckrundenteam/