Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Kultur | Donnerstag, 20. April 2017

Im Silberwarenmuseum: Silbertriennale International

Was im Silberwarenmuseum Ott-​Pausersche Fabrik von Sonntag an zu sehen sein wird, ist für Bürgermeister Dr. Joachim Bläse ein Spiegelbild dessen, was zeitgenössisches Arbeiten ausmacht. Bei der Silbertriennale treffen Moderne und Vergangenheit aufeinander.

Die Räumlichkeiten bieten sich geradezu an für die Präsentation von Objekten von den Besten der Besten. Die Silbertriennale gilt als einer der wichtigsten internationalen Wettbewerbe im Bereich des Silberschmiedens und der Metallgestaltung. Von der Bedeutung der Ausstellung für Gmünd berichtet die Rems-​Zeitung in der Freitagausgabe.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 20 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 423 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2017/4/20/im-silberwarenmuseum-silbertriennale-international/