Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Mittwoch, 26. April 2017

Eltern-​Kind-​Spielgruppe in neu gestalteten Räumlichkeiten

Galerie (1 Bild)
 

Foto: nb

Das Konzept der Montessori-​Eltern-​Kind-​Spielgruppe in der Hardtstraße 114 hat sich bewährt; nach kurzer Pause geht es in neu gestalteten Räumlichkeiten und mit einer neuen Gruppenleiterin am 3. Mai weiter.

Ein kurzer Blick in das Zimmer der Spielgruppe genügt, um zu erahnen, worauf es hier ankommt. Angefangen von der kleinen Malecke, über den Kaufladen bis hin zu den Regalen – alles ist geordnet, nichts im Überfluss vorhanden.
Dazu passend das von Barbara Mori, zweite Vorsitzende der Montessori-​Initiative, formulierte Ziel der Montessori-​Pädagogik. Was genau sie gesagt hat und weshalb es auch der Volkshochschule ein Anliegen ist, die Eltern-​Kind-​Spielgruppe zu unterstützen, das steht am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 26 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/4/26/eltern-kind-spielgruppe-in-neu-gestalteten-raeumlichkeiten/