Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Schwäbisch Gmünd | Mittwoch, 26. April 2017

Video zum Staunen und Schmunzeln: Gmünder Fahnenwunder

Galerie (1 Bild)
 

Foto: hs

Die Kandidatenvorstellung zur OB-​Wahl in Schwäbisch Gmünd war am Dienstag im Stadtgarten auch von einer vielbeschmunzelten, wundersamen Erscheinung begleitet: Die Stadtfahne mit dem sagenumwobenen Einhorn schwankte wie von Geisterhand gesteuert und war kaum zu bändigen.

Versammlungsleiter Bürgermeister Dr. Joachim Bläse sprang auf und startete unter Beifall des Publikums einen ersten Versuch das wilde Tuch hinter Amtsinhaber Richard Arnold zu bändigen, was zunächst gelang. Seltsam, oder ein Menetekel: Die gleich danebenhängende Europafahne zeigte diese Dynamik nicht. Beim Vortrag von Herausforderer Rudolf Scheffold begann das Einhorn erneut zu schaukeln und drohte mitsamt des Mastes umzustürzen. Ein Techniker musste eingreifen, um das unruhig gewordene Gmünder Wappentier mit Klebeband zu fixieren. Versammlungschef Dr. Bläse kommentierte lachend, dass durch dieses Fahnenwunder die OB-​Wahl 2017 in die Stadtgeschichte eingehen könnte. Wir haben die Szenerie und Teile der Kandidatenvorstellung auch für die Internet-​Rubrik „Videos“ dokumentiert. Oder gleich zum Anschauen oder Teilen direkt auch hier.

QR-Code
remszeitung.de/2017/4/26/video-zum-staunen-und-schmunzeln-gmuender-fahnenwunder/