Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Montag, 01. Mai 2017

Bärlauchfest im Kloster Lorch

Galerie (3 Bilder)
 

Fotos: dw

Tausende von Besuchern strömten am Sonntag bei herrlichem Frühlingswetter zum 15. Bärlauchfest rund um das Kloster Lorch und bekamen ohne Eintritt so viel geboten, dass kaum jemand ohne Erinnerung an diesen Tag nach Hause gehen konnte. Bereits auf dem Weg zur Veranstaltung sah man viele Tüten tragende Menschen, die sich Arbeit, genauer gesagt Gartenarbeit mit nach Hause nahmen.

Der Vorstand des Freundeskreis Kloster Lorch, Manfred Schramm, der die Veranstaltung mit organisiert erzählt, dass alles mit einem Zentner Bärlauch begonnen habe, gesammelt von Hans Geiger, der damals schmackhaft verarbeitet worden sei. Manfred Schramm ist überwältigt von dem Besuch an diesem sonnigen Sonntag, über 5.000 Besucher seien gekommen, so schätzt er und „Wir sind inzwischen an der Grenze der Kapazität angekommen, vor allem bezüglich der Parksituation“, gibt er zu bedenken.

Ausführlicher Bericht am Dienstag in der Rems-​Zeitung


QR-Code
remszeitung.de/2017/5/1/baerlauchfest-im-kloster-lorch/