Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Donnerstag, 11. Mai 2017

14-​jähriger Bub schwer verletzt

Ein 14 Jahre alter Bub musste am Mittwochabend mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Junge befuhr zusammen mit einem Freund gegen 20.30 Uhr mit seinem Fahrrad die Steingasse in Gschwend. An der Zufahrt zum dortigen Schulgelände verhakte sich ein Pedal an einer Kette, die zwischen einem Pfosten und einem mobilen Verkehrszeichen angebracht ist. Dadurch kam der 14-​Jährige zu Fall und verletzte sich schwer am Bauch.

Sein Freund holte danach Hilfe herbei. In der Folge wurde der Verletzte unter anderem durch einen Notarzt versorgt, der mittels Rettungshubschrauber an die Unfallstelle herangeführt wurde.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 24 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 379 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2017/5/11/14-jaehriger-bub-schwer-verletzt/