Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Donnerstag, 11. Mai 2017

Motorradfahrer schwer verletzt

Galerie (1 Bild)

Schwere Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall in der Nacht auf Donnerstag zu. Der 38 Jahre alte Mann befuhr am späten Abend mit seiner KTM die L1153 von Gschwend in Richtung Nardenheim. Dabei stürzte er aus unbekannter Ursache und zog sich schwere Verletzungen zu.

Der Schwerverletzte wurde gegen Mitternacht durch andere Verkehrsteilnehmer am Straßenrand liegend aufgefunden, die dann den Rettungsdienst verständigten. Der Mann wurde in eine Klinik eingeliefert. Dabei wurde festgestellt, dass er wohl stark alkoholisiert war. Der Schaden an dessen Maschine beläuft sich auf rund 500 Euro. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd bittet um Zeugenhinweise. Wem fiel der KTM-​Fahrer am späten Abend beim Befahren der genannten Strecke auf oder wer hat Beobachtungen zum eigentlichen Unfallhergang oder eventuell weiteren Beteiligten gemacht? Hinweise werden unter Telefon 07171/​3580 entgegen genommen.

QR-Code
remszeitung.de/2017/5/11/motorradfahrer-schwer-verletzt/