Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Kultur | Mittwoch, 17. Mai 2017

Theater in Böbingen: Die Ehe — ein Traum

Galerie (1 Bild)
 

Foto: afre

Eine Frau und ein Mann sind seit zehn Jahren verheiratet, sie sind beide um die 40 und erzählen in Dialogen ihre Geschichte und die Geschichte ihrer Ehe: „Die Ehe – ein Traum“.

Eingeladen zu dieser Aufführung hatte der Geschichts– und Heimatverein Böbingen in Kooperation mit dem Kulturbeirat. Das allgemein-​menschliche Thema lockte nicht nur Böbinger, sondern auch viele auswärtige Besucher in den Böbinger Bürgersaal. Um es gleich vorwegzunehmen: einhellige Begeisterung nach der Aufführung. Insbesondere wegen der hohen Schauspielkunst des Ehepaars Helene ( Ella Werner ) und Karlheinz ( Stefan Österle ). Mehr darüber in der RZ vom 18. Mai.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 24 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/5/17/theater-in-boebingen-die-ehe---ein-traum/