Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Dienstag, 02. Mai 2017

Erste Damenmannschaft des GC Hetzenhof startet erstmals in der 2. Bundesliga

Galerie (1 Bild)
 

Foto: pr

Der verdiente Lohn konstant guter Leistungen war im vergangenen Jahr der Aufstieg in die 2. Bundesliga – jetzt stellt sich das verstärkte Team der neuen Herausforderung, als eines von nur vier baden-​württembergischen Bundesligateams. Beim Heimspiel am 7. Mai auf der Anlage des Golf-​Clubs Hetzenhof (Lorch) haben Zuschauer die Gelegenheit, Spitzengolf live, hautnah und kostenfrei zu erleben.

Die Vorfreude wie auch die Anspannung könnte nicht größer sein. Das fast ausschließlich aus Eigengewächsen bestehende Damenteam fiebert dem ersten Auftritt in der 2. DGL-​Bundesliga entgegen. Mit einem durchschnittlichen Handicap von knapp über 1 sind im Team absolute Top-​Spielerinnen am Werk. Seit November bereiten sich die Damen unter Leistungssport Gesichtspunkten auf die große Herausforderung vor. „Das Heimspiel verspricht absolutes Spitzengolf, das es nicht alle Tage in unserer Region zu sehen gibt“, verspricht Hetzenhof-​Präsident Roland Schoetz den Besuchern.
„Es ist die reine Freude, dieses junge und motivierte Team zu unterstützen und spielen zu sehen“, sagt Schoetz, der den großen Erfolg sicherlich nicht zu Unrecht dem langfristig angelegten Jugendförderprogramm des Clubs zuspricht. Das Team besteht bis auf ganz wenige Ausnahmen aus Spielerinnen, die das Golfspiel auf dem Hetzenhof erlernt haben.
Mehr in der RZ am 3. Mai.

QR-Code
remszeitung.de/2017/5/2/erste-damenmannschaft-des-gc-hetzenhof-startet-erstmals-in-der-2-bundesliga/