Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Montag, 22. Mai 2017

Familienpark Himmelsgarten: Nachwuchs in zwei Familien

Der Himmelsgarten bei Wetzgau macht seinem Beinamen Familienpark derzeit alle Ehre: Im Kleintierzoo gibt es in zwei Familien herzigen Nachwuchs zu bewundern.

Sieben Entenbabys hurgeln noch sichtloch tapsig durcheinander und suchen immer wieder gegenseitige, kuschelige Nähe. Gleich daneben führt Mama Gans sichtlich stolz ihre fünf flauschigen Kinder spazieren. Viele Beobachter finden sich auf der anderen Seite des Zauns ein und freuen sich über den Nachwuchs im Himmelsgarten, während es im Erdenreich (Remspark) bei den beiden Schwanenpaaren trotz mehrerer Versuche einfach nicht klappen will. Beide Gelege wurden vom jüngsten Hochwasser zerstört.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 23 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 368 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2017/5/22/familienpark-himmelsgarten-nachwuchs-in-zwei-familien/