Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Kultur | Dienstag, 23. Mai 2017

Gmünder VHS: Kabarett mit dem Regionalen Bildungszentrum

Galerie (1 Bild)
 

Foto: rbz

Eine erfolgreiche Kleinkunstreihe an wechselnden Aufführungsorten aufzuziehen, über 20 Jahre hinweg – das dürfte außergewöhnlich sein. Für das Regionale Bildungszentrum der VHS ist das Kabarett zum Markenzeichen geworden. Martin Jaquet legt das Programm für 2017/​18 vor.

„Man muss es leben“, sagt Martin Jaquet, der Leiter des Regionalen Bildungszentrums, „vom Schreibtisch aus geht das nicht.“ Seiner Leidenschaft fürs Kabarett frönt er noch über seine Zeit bei der Gmünder Volkshochschule hinaus, die im Dezember 2017 endet. Eine Nachfolgerin für das RBZ ist schon gefunden, sie fängt am 1. Oktober an. Martin Jaquet will die Kabarettreihe noch bis zum Ende der Saison 2018/​19 betreuen – das große Abschiedsfest ist schon terminiert, es findet im April 2019 in der Igginger Gemeindehalle statt. Selbstredend mit Kabarettisten und Kabarettistinnen, acht an der Zahl. Mehr über die Saison 2017/​2018 in der RZ vom 24. Mai.

QR-Code
remszeitung.de/2017/5/23/gmuender-vhs-kabarett-mit-dem-regionalen-bildungszentrum/