Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Sport | Mittwoch, 31. Mai 2017

Die beste Gmünder Tischtennisspielerin ist tot

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Rems-​Zeitung

Sie war die beste Tischtennisspielerin aus Gmünd, spielte viele Jahre für die DJK in der Bundesliga und war im Doppel Vize-​Europameisterin: Sigrid Barth geb. Hans. Nun hat ihr Sportlerherz im Alter von 63 Jahren viel zu früh und völlig unerwartet aufgehört zu schlagen.

Der versierte Umgang mit den kleinen weißen Bällen wurde ihr schon in die Wiege gelegt, denn ihre Mutter Berta Hans war in jungen Jahren selbst württembergische Meisterin im Tischtennis. Ein Rückblick auf eine außergewöhnliche sportliche Karriere der Gmünderin steht am 1. Juni in der Rems-​Zeitung!

QR-Code
remszeitung.de/2017/5/31/die-beste-gmuender-tischtennisspielerin-ist-tot/