Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Mittwoch, 31. Mai 2017

Gmünder Bühne unter neuer Leitung

Galerie (1 Bild)
 

Foto: wil

Eine Ära ging zu Ende. Der Gründungsvorstand der Gmünder Bühne, Ernst Kittel, hat nach 36 Jahren die Leitung von Gmünds erfolgreichster Theatertruppe altershalber abgegeben.


Gisela Doneit, die Brüder Haseidl und Uwe Kreusel werden in Zukunft die Geschicke des Ensembles leiten.
„Ich bin froh, dass sich die Aufgabenfülle auf mehrere Schultern verteilt“, betont die neue Ansprechpartnerin der Gmünder Bühne, Gisela Doneit, die schon bisher als Stellvertreterin Kittels Verantwortung getragen hat. Sie wird sich nun um die Auswahl und Besetzung der „Erwachsenenstücke“ kümmern, Regie führen und die Gmünder Bühne in der Stadt verkörpern. Mehr darüber in der RZ vom 1. Juni.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 25 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/5/31/gmuender-buehne-unter-neuer-leitung/