Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Dienstag, 09. Mai 2017

Technisches Hilfswerk: Führungswechsel in Schwäbisch Gmünd

Galerie (1 Bild)
 

Foto: hs

In der Führungsspitze des Technischen Hilfswerks (THW) Schwäbisch Gmünd gab es zum 1. Mai einen Personalwechsel. Der bisherige Ortsbeauftragte Andreas Hager tritt ins zweite Glied zurück. Sein Nachfolger ist Philipp Schneider.

Wie Andreas Hager erklärt, vollziehe sich dieser Stabwechsel wohlüberlegt und gut vorbereitet. Nach zehn Jahren, so Hager, sei die Zeit gekommen, einen Generationenwechsel zu vollziehen und dieses Amt in jüngere Hände zu geben. Insgesamt fast 40 Jahre sei er nun aktives Mitglied im THW und sei selbstverständlich bereit, seinem Nachfolger im Rahmen eines fließenden Übergangs weiterhin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Mehr zum Amtswechsel und über die Arbeit des Gmünder THW-​Ortsverbands am Mittwoch in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 28 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/5/9/technisches-hilfswerk-fuehrungswechsel-in-schwaebisch-gmuend/