Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Schwäbisch Gmünd | Sonntag, 11. Juni 2017

„Crazy Leo“ mit Teo Hentzschel auf dem Johannisplatz

Galerie (6 Bilder)
 

Fotos: gbr

Die „Altmeister“ der Rockmusik, die Band „Crazy Leo“ wurde auf dem Johannisplatz von Teo Hentzschel verstärkt. Mal mehr melodisch, mal metallischhart wurde das zahlreiche Publikum stundenlang in Bewegung gehalten.

Klassische Rockmusik ist generationsübergreifend — sowohl auf der Bühne als auch vor der Bühne. Dies zeigte der Auftritt beim Gmünder Stadtfest. Teo Hentzschel stellte dabei einmal mehr unter Beweis, dass er in der Musik alle Stilrichtungen beherrscht. Den ausführlichen Bericht über das Gmünder Stadtfest gibt’s in der Montag-​Ausgabe der Rems-​Zeitung.

QR-Code
remszeitung.de/2017/6/11/crazy-leo-mit-teo-hentzschel-auf-dem-johannisplatz/