Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Sonntag, 18. Juni 2017

Übergabe der Johanneskirche: Tag des Abschieds und Loslassens

Galerie (3 Bilder)
 

Fotos: dw

Das war kein einfacher Gottesdienst für alle Beteiligten. Die Übergabe der evangelischen Johanneskirche in Hussenhofen durch den Verkauf an koptische Christen wurde begleitet von Traurigkeit, aber auch von Hoffnung.

Als einen Tag des Abschieds und des Loslassens bezeichnete Dekanin Ursula Richter die Übergabe, die musikalisch umrahmt wurde von einer Gruppe Jugendlicher, darunter auch ehemalige Konfirmanden unter der Leitung von Dirigentin Herta Terschansky, an der Orgel begleitete Heidrun Havran. Von den emotionalen Worten und den Gefühlen beim Abschied von der Kirche berichtet die Rems-​Zeitung in der Montagausgabe.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 22 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/6/18/uebergabe-der-johanneskirche-tag-des-abschieds-und-loslassens/