Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Montag, 19. Juni 2017

St. Bernhard: Der Abbruch läuft

Galerie (2 Bilder)
 

Fotos: hs

Wer einen letzten Blick auf die frühere Heimstätte des Pallottiner-​Ordens und Heimförderschule St. Bernhard werfen will, muss sich beeilen. Für den markanten Gebäudekomplex im Taubental hat jetzt das letzte Stündlein geschlagen.

Im rückwärtigen Bereich der früheren Kapelle sind die Abbrucharbeiten schon recht weit fortgeschritten. In den nächsten Tagen geht’s dann richtig zur Sache, wenn das große, der Taubentalstraße zugewandte Hauptgebäude abgerissen wird. Wie von der Hoffnungsträgerstiftung, welche das Anwesen vor rund eineinhalb Jahren von der Gemeinschaft der Pallottiner erworben hatte, erklärt wurde, sei mit dem Abschluss der lärm– und staubintensiven Abbrucharbeiten bis Ende August zu rechnen. Mehr in der RZ vom 20. Juni.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 26 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/6/19/st-bernhard-der-abbruch-laeuft/