Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Montag, 19. Juni 2017

Torwartkoordinator von Eintracht Braunschweig kommt nach Bettringen

Galerie (1 Bild)
 

Foto: edk

Der zweite von insgesamt fünf Fußballtagen der Stadtwerke Gmünd und des Vereins „Aktion Fußballtag“ von Jo Eller, den die Rems-​Zeitung als exklusiver Medienpartner präsentiert, steigt am Dienstag. Ab 8 Uhr steht an der Uhlandschule Bettringen der Fußball im Mittelpunkt.

Die Premiere Mitte Mai an der Rauchbeinschule war ein voller Erfolg, Sasa Janic und Co-​Trainer Lenny Schwarz von der U 11 des VfB Stuttgart machten den teilnehmenden Schülerinnen und Schüler den Fußball schmackhaft. Ähnliches erwartet die Dritt– und Viertklässler der Uhlandschule Bettringen am heutigen Dienstag, wenn der zweite Stadtwerke-​Fußballtag über die Bühne gehen wird. „Unsere Schüler sind schon ganz heiß darauf“, sagt der stellvertretende Schulleiter Manfred Abele. „In einer Klasse mussten wir sogar auslosen, wer mitmachen darf.“ Die Uhlandschule Bettringen hätte mit seinen fußballinteressierten Jungen und Mädchen mehr Teilnehmerplätze stellen können als die vorgebenen 30.
Mehr in der RZ am 20. und 21. Juni.

QR-Code
remszeitung.de/2017/6/19/torwartkoordinator-von-eintracht-braunschweig-kommt-nach-bettringen/