Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Freitag, 02. Juni 2017

Sachschaden im Himmelsgarten

Galerie (1 Bild)
 

Foto: edk

Müsste die Stadt Parkschützer wie Erwin Vogelmann bezahlen, sie wäre bald am Ende ihrer finanziellen Möglichkeiten. Aber nicht einmal so unermüdliche Ehrenamtliche schaffen es, rund um die Uhr aufzupassen. Als Vogelmann am Donnerstag gegen 23.30 Uhr seine letzte Runde im Himmelsgarten drehte, war noch alles in Ordnung, am nächsten Morgen bot sich ein Bild der Verwüstung.

Am Forstpavillon war die komplette Sitzgruppe umgeworfen, teils schwer beschädigt, überall lagen Flaschen. Auf dem Weg Richtung Skypark lagen Mülltonnen, beim Skypark selbst waren Blumenkübel und Tische umgeworfen und demoliert, Schilder abgerissen, Stangen aus dem Boden geholt. Die Polizei wurde verständigt, die dann aufs Gelände des Landschaftsparks kam und jetzt ermittelt. Eine Anzeige gegen Unbekannt wurde erstattet.

QR-Code
remszeitung.de/2017/6/2/sachschaden-im-himmelsgarten/