Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Mittwoch, 21. Juni 2017

Porsche fährt in Schlangenlinien

Galerie (1 Bild)

Verkehrsteilnehmer beobachteten am Dienstagabend einen Porsche-​Cabrio-​Fahrer, der von der Gmünder Innenstadt in Schlangenlinien in Richtung Lindach fuhr und meldeten dies der Polizei. Der Fahrer fuhr von der Ledergasse, über die Remsstraße, der Aalener Straße und schließlich der Schießtalstraße in Richtung Lindach.

Bei der Überprüfung der Halteradresse konnte durch eine Polizeistreife ein 52 Jahre alter Mann angetroffen werden, der erheblich unter Alkoholeinwirkung stand. Da der Verdacht besteht, dass dieser das Fahrzeug lenkte, ordnete ein Richter die Entnahme einer Blutprobe an. Verkehrsteilnehmer, die den Porsche ebenfalls beobachteten oder gar gefährdet wurden, werden gebeten, sich unter Telefon 0 71 71/​35 80 mit dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd in Verbindung zu setzen.

QR-Code
remszeitung.de/2017/6/21/porsche-faehrt-in-schlangenlinien/