Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Kultur | Sonntag, 25. Juni 2017

Gmünder ART: Sommerabend-​Zauber

Kunst-​Sightseeing könnte man es nennen. Vor allem, wenn man sich ins Elektrozügle setzte und von der Innenstadt zum Forum Gold und Silber fuhr, den beiden Hauptschauplätzen der Gmünder ART. Die Auftritte von Hellmut Hattler und Trad+ füllten den Johannisplatz und das Buhlgässle.


Gmünder ART und Lange Einkaufsnacht, es geht schon zusammen – der gemeinsame Nenner ist die Lust auf den Stadtbummel an einem warmen Sommerabend, die Lust am Schauen, das Vergnügen an Überraschungen. Im Urteil der bildenden Künstler kommt die Doppelung der Schauplätze gut weg – sie fühlten sich am Fünfknopfturm und im Remspark wohl, hatten mehr Raum als in den Jahren zuvor, wo sich die verschiedenartigsten Objekte und Installationen auf dem Johannisplatz drängten und nicht selten ihrer Wirkung beraubt wurden. Nicht zu vergessen die Lesungen und Konzerte in Räumen und unter freiem Himmel, das Improtheater und die Performances auf engem Raum wie im Glockgässle, wo Annabella Akcal und Alkie Osterland die Poesie des Augenblicks beschworen. Und die begeisternden Konzerte am Samstagabend im Buhlgässle mit Trad+ für die Folk-​Freunde und Hellmuth Hattler auf dem Johannisplatz: NuJazz, Soul, Pop – eine Lebensbilanz. Auch hier mischte sich vieles gut, wie auf der ganzen Gmünder ART.


QR-Code
remszeitung.de/2017/6/25/gmuender-art-sommerabend-zauber/