Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Donnerstag, 08. Juni 2017

Ein Leben ohne Plastikmüll

Galerie (1 Bild)
 

Foto: nb

Der Moment, an dem sie während eines Norwegen-​Urlaubes zuhauf Plastikmüll am Strand sahen, war prägend. Und ausschlaggebend dafür, dass Stephanie Adler und ihr Mann den Versuch gewagt haben, möglichst ohne Verpackungsmüll zu leben. Eine Entscheidung, die sie bis heute nicht bereut haben.

Stephanie Adler ist keine, die ihr Leben von heute auf morgen radikal ändert. Und sie rät auch all jenen, die umweltbewusster und gesünder leben wollen, einen Schritt nach dem anderen zu gehen. So wie sie und ihr Mann es gemacht haben. Wie es gelingt, im Alltag auf möglichst viel Plastikmüll zu verzichten und warum so manche Umstellung Überwindung gekostet hat, das steht am Freitag in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 27 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/6/8/ein-leben-ohne-plastikmuell/