Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Sport | Dienstag, 11. Juli 2017

TSV Leinzell zieht zurück

Galerie (1 Bild)
 

Foto: vog

Die Saison 2017/​18 wird ohne den TSV Leinzell über die Bühne gehen: Der B-​Ligist hat wegen Spielermangels noch vor dem Saisonstart seine Mannschaft zurückgezogen.

Eigentlich war beim TSV Leinzell für den kommenden Freitag der Trainingsauftakt vorgesehen. Der Vorbereitungsplan stand schon, doch daraus wird nun nichts. Denn der TSV Leinzell wird am geregelten Spielbetrieb in der Saison 2017/​18 nicht teilnehmen. „Wegen einer Vielzahl an Abgängen müssen wir unsere Mannschaft aus dem Wettbewerb nehmen“, erklärt Christoph Hägele. „Mit nur noch 14 zur Verfügung stehenden Spielern hätte es über eine gesamte Saison mit Sicherheit nicht funktioniert. Dieser Schritt ist uns nicht leicht gefallen. Aber lieber jetzt als dann nach den ersten fünf Spieltagen“, fügt der bisherige Spielleiter und Trainer des TSV Leinzell hinzu.
Laut Hägele nahm das Unheil bereits Mitte Juni seinen Lauf, als ihm die ersten Abmeldungen ins Haus flatterten. „Da war dann schnell klar, dass es in der neuen Runde schwierig werden könnte.“

Mehr in der RZ am 11. Juli.


QR-Code
remszeitung.de/2017/7/11/tsv-leinzell-zieht-zurueck/