Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Schwäbisch Gmünd | Sonntag, 16. Juli 2017

Kolomanritt mit Pferde– und Reitersegnung in Wetzgau

Galerie (18 Bilder)
 

Fotos: gbr

Eine jahrhundertealte Tradition wurde in Wetzgau zu neuem Leben erweckt. Der Kolomanritt. Vor dem Ritt durch den Landschaftsparkt und über die Fluren fand an der Kolomankirche die Pferde– und Reitersegnung statt.

Der Tag begann mit einem Gottesdienst am Kreuztisch, bei dem Pfarrer Schönfeld an das Leben des Heiligen erinnerte. Koloman sei auf seinem Weg des Glaubens vor über 1000 Jahren als Fremder für einen Spion gehalten und deshalb erhängt worden. Dies nahm der katholische Geistliche zum Anlass, die Fremdenfeindlichkeit zu kritisieren und den „Gmünder Weg“ der Integration als vorbildlich zu loben. Wer mehr über den Ablauf dieser vollauf gelungenen Veranstaltung wissen möchte: Ein Blick in die Montag-​Ausgabe der Rems-​Zeitung lohnt sich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/7/16/kolomanritt-mit-pferde--und-reitersegnung-in-wetzgau/