Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Blaulicht | Sonntag, 16. Juli 2017

Straßen-​Vandalismus zwischen Gmünd und Herlikofen

Galerie (1 Bild)
 

Foto: rz

Am Sonntag gegen 3 Uhr wurde festgestellt, dass auf der Herlikofer Straße (L 1075), und zwar auf der gesamten Strecke zwischen Ortsende Schwäbisch Gmünd bis Ortseingang Herlikofen, mehrere Sachbeschädigungen an diversen Verkehrseinrichtungen begangen wurden.

Im Detail konnte ein ausgehobener Gullideckel, zwölf Leitpfosten und drei Stationierungszeichen auf der Fahrbahn liegend festgestellt werden. Eine Baustellenabschrankung wurde quer über die Fahrbahn gezogen und an den Bushaltestellen im Bereich der Einmündung Schwarzwaldstraße wurde jeweils ein Glaselement der Seitenverkleidung eingeschlagen. Gemeldet hatte dies eine 20-​jährige Fiat-​Lenkerin, welche versehentlich über einen auf der Fahrbahn liegenden Leitpfosten gefahren war. Ob an ihrem Fahrzeug ein Sachschaden entstanden ist, muss noch überprüft werden. Aufgrund der Vielzahl der Beschädigungen wird vermutet, dass eine bislang unbekannte Gruppe von Personen diese Gegenstände beschädigten und auf die Fahrbahn warfen.
Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd erbittet Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0 71 71/​3580.


QR-Code
remszeitung.de/2017/7/16/strassen-vandalismus-zwischen-gmuend-und-herlikofen/