Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Schwäbisch Gmünd | Mittwoch, 19. Juli 2017

Lido-​Areal in Gmünd: Großes Wohnprojekt

Galerie (1 Bild)
 

Foto: vonbock architekten

Wieder einmal eine Überraschung: OB Arnold stellt vor, was ein Investor auf dem Lido-​Areal in der Königsturmstraße vorhat — nämlich 112 Wohneinheiten zu bauen, überwiegend Einzimmer-​Apartments.

Ein erster Entwurf sah an dieser Stelle eine reichlich massive fünfgeschossige Bebauung vor. Jetzt ist es ein Geschoss weniger: Auf einem Sockelgeschoss, in dem auch die Tiefgarage steckt, erheben sich drei Vollgeschosse und ein Dachgeschoss. In der Flucht der Königsturmstraße bietet sich ein Anblick von drei Baukörpern mit steilen Mansarddächern, die im Duktus den Bürgerhäusern dieser Straße folgen.
Allerdings sind sie im nördlichen, rückwärtigen Teil miteinander verbunden, mit ebenso hohen Zwischenbauten – es handelt sich um einen großen, kaschierten Block, angefüllt im Inneren mit kleinen Apartments. Mehr darüber in der RZ vom 20. Juli.

QR-Code
remszeitung.de/2017/7/19/lido-areal-in-gmuend-grosses-wohnprojekt/