Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Schwäbisch Gmünd | Montag, 24. Juli 2017

Hans-​Dieter Beller: In den Ruhestand verabschiedet

Galerie (1 Bild)
 

Foto: hs

Seit einem Vierteljahrhundert war Hans-​Dieter Beller „Baumeister“ für soziale und christliche Jugendbetreuungs– und Bildungseinrichtungen in Schwäbisch Gmünd, zuletzt Geschäftsführer und Institutsleiter von St. Loreto. Am Montagabend wurde er offiziell in den Ruhestand verabschiedet.

Landrat Klaus Pavel zeigte sich in seiner Ansprache schmunzelnd-​herzlich irritiert: „Hatten wir den Beller nicht schon zwei– oder dreimal verabschiedet?“ Pavel deutet damit auf die vielfältigen Funktionen und Aufgaben, welche Hans-​Dieter Beller seit seinem Ämterantritt vor fast 25 Jahren in vielen Funktionen meisterte. In seiner Begrüßung hatte Beller eine liebe Not, alle seine Gmünder Wegbegleiter seit 1993 willkommen zu heißen. Ausführlicher Bericht am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

QR-Code
remszeitung.de/2017/7/24/hans-dieter-beller-in-den-ruhestand-verabschiedet/