Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Schwäbisch Gmünd | Samstag, 29. Juli 2017

Durch Messerstich in der Sebaldstraße sehr schwer verletzt

Galerie (2 Bilder)
 

Fotos: gbr/​hs

Die Mitarbeiter des Pizza-​Service Vegas an der Sebaldstraße haben gestern in den späten Abendstunden einem schwer verletzten Opfer eines noch rätselhaften Überfalls möglicherweise das Leben gerettet.

Die Hintergründe des gefährlichen Messerangriffs sind noch völlig unklar. Bis kurz vor Redaktionsschluss war noch ein Großeinsatz der Polizei mit zahlreichen Streifenwagen im Gang. Wie von der Polizei zu erfahren war, habe sich der Täter gestellt. Mehr dazu in der Samstag-​Ausgabe der Rems-​Zeitung.

QR-Code
remszeitung.de/2017/7/29/durch-messerstich-in-der-sebaldstrasse-sehr-schwer-verletzt/