Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Freitag, 07. Juli 2017

Seegras-​Ernte für den Roßtag in Bartholomä

Zwischen den relativ weit auseinander stehenden Bäumen im Bartholomäer Wald gibt es ausgedehnte Wiesen mit Seegras. Einst dienten diese Halme für die Polsterung von Sitzmöbeln und Betten, aber für den Roßtag werden daraus dekorative Seile geflochten.

In historischer Kleidung machte eine Gruppe Bartholomäer Frauen gestern buchstäblich den Rücken krumm, um für den Roßtag im August rechtzeitig das Seegras zu ernten. Denn auf traditionelle Art wird dabei nicht mit der Sense, sondern mit einer Sichel gearbeitet. Das Material wird nun getrocknet und dann verarbeitet, so dass bei der Veranstaltung Ende August alles fertig ist. Mehr dazu liest man in der Rems-​Zeitung vom 8. Juli!

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 26 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 377 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2017/7/7/seegras-ernte-fuer-den-rosstag-in-bartholomae/