Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Schwäbisch Gmünd | Freitag, 07. Juli 2017

Wochenende: Weiblich, sexy und feministisch

Galerie (1 Bild)

Mode zeigt Haltung! Viele Designer greifen das Thema Feminismus auf und verpassen ihrer Kleidung plakative Slogans. Alles bloß Wortklauberei oder formiert sich ein neuer Feminismus für die Massen?Dies ist das Titelthema der Wochenende-​Beilage der Rems-​Zeitung am Samstag.

Wenn aus der Prinzessin eine Pubertierende wird, müssen sich Eltern auf einiges gefasst machen. In dem Film „Das Pubertier“ spielt Heike Makatsch die Mutter eines solchen. In der Rubrik Kind+Kegel befasst sich die Wochenende-​Beilage mit dem Thema. Außerdem lesenswert: Das Fahrrad wird 200 Jahre alt. Anlass genug, zehn teils rasante, teils aber auch verrückte Rekorde der Fahrradgeschichte vorzustellen. Dazu wie jeden Samstag acht interessante Reiseseiten, Comic und Rätsel und vieles mehr. Das lesenswerte Wochenende kann kommen!

QR-Code
remszeitung.de/2017/7/7/wochenende-weiblich-sexy-und-feministisch/