Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Blaulicht | Samstag, 08. Juli 2017

Unfallflucht: Fußgänger tödlich verletzt

Galerie (1 Bild)

Am Samstag, gegen 4:32 Uhr, ging bei der Polizei ein Notruf ein, dass auf der Kreisstraße 1892 bei Kaisersbach, kurz nach Ortsausgang Schillinghof, eine Person auf der Straße liegen würde. Es stellte sich heraus, dass die Person bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt wurde und der Unfallfahrer geflüchtet war. Die Identität des Unfallopfers steht fest. Es handelt sich um einen 22-​Jährigen aus dem Raum Alfdorf.

Zur Ermittlung des Unfallfahrers laufen derzeit umfangreiche Spurensicherungsmaßnahmen unter Einbeziehung von Kriminaltechnikern. Vier Tatverdächtige konnten nach gegenwärtigem Stand ermittelt und festgenommen werden. Zur Klärung des Unfallherganges wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Gutachter eingeschaltet. Die Ermittlungen übernahm der Verkehrsunfallaufnahmedienst des Verkehrskommissariats Backnang und dauern an.

Die Beamten bitten unter Telefon 07904/​94260 auch um Hinweise aus der Bevölkerung zu den Unfallumständen.

ERGÄNZUNG: In der Zwischenzeit konnte der Unfallverursacher ermittelt werden.


QR-Code
remszeitung.de/2017/7/8/unfallflucht-fussgaenger-toedlich-verletzt/