Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Sonntag, 09. Juli 2017

Serenadenkonzert: Stadtjugendkapelle und 1. Musikverein gemeinsam auf der Remsparkbühne

Harmonie ist ein prägendes Element in der Musik – und auch im Miteinander unterschiedlicher Vereine. So gaben gestern die Stadtjugendkapelle und der 1. Musikverein Stadtkapelle auf der Remsparkbühne gemeinsam ein Serenadenkonzert.

Beide Ensembles können in diesem Jahr ein Jubiläum feiern: Die Stadtjugendkapelle gibt es seit 60 Jahren, und der 1. Musikverein Schwäbisch Gmünd, der auch den Ehrentitel Stadtkapelle trägt, kann sogar schon auf 150 Jahre gemeinsames Musizieren zurück blicken. Gefeiert wird natürlich auch separat – aber eine gemeinsame Veranstaltung wollte man in diesem doppelten Jubiläumsjahr den Musikfreunden in der Stauferstadt bieten. Was dort zu hören war, steht in der Rems-​Zeitung vom 10. Juli!

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 26 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 378 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2017/7/9/serenadenkonzert-stadtjugendkapelle-und-1-musikverein-gemeinsam-auf-der-remsparkbuehne/