Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Sport | Dienstag, 15. August 2017

Achtes Zwölf-​Stunden-​Turnier beim SV Mögglingen

Galerie (1 Bild)
 

Foto: pr

Letzten Samstag trafen sich knapp 40 Bogenschützen aus dem süddeutschen Raum zum achten Zwölf-​Stunden-​Turnier beim SV Mögglingen. Sechs Compound– und zehn Recurve-​Mannschaften schossen durchgängig auf eine Distanz von 30 Metern.

Während den zwölf Stunden fanden drei Schießspiele zur Auflockerung statt. Das erste Spiel lief parallel zum Schießbetrieb, hier musste ein vorgegebener Umfang von 300 cm mit drei Pfeilen erreicht werden. Johannes Neubauer schaffte einen Umfang von 299,5 cm und erreichte den ersten Platz. Zweiter mit einem Umfang von 298 cm wurde Lukas Gautschi vom Team Roth Bogensport I und Dritter wurde Daniel Häßlein vom BF Dinkelsbühl mit einem Umfang von 304 cm.
Beim zweiten Spiel wurde der reguläre Schießbetrieb unterbrochen und die Schützen sollten nicht wie gewohnt versuchen, die Zehn zu treffen, sondern das Ziel war es, so viele Fünfer wie möglich zu schießen. Für den Gewinner gab es für jeden geschossenen fünfer fünf Euro. Gerhard Gösch vom TSV Wassertrüdingen konnte fünfmal treffen und gewann somit 25 Euro.

Mehr in der RZ am 16. August.


QR-Code
remszeitung.de/2017/8/15/achtes-zwoelf-stunden-turnier-beim-sv-moegglingen/