Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Dienstag, 15. August 2017

Fußball, Verbandsliga: Aleksandar Kalic ist enttäuscht

Galerie (1 Bild)
 

Foto: pr

Nach der Entlassung spricht Trainer Aleksandar Kalic über die Gründe: „Es gab keinen Vorfall. Angeblich hätten sich alle Spieler mit meiner Arbeitsweise als Trainer nicht wohlgefühlt. Ich weiß, dass es keine Einstimmigkeit gab. Weitere Gründe wurden nicht genannt“, sagt Aleksandar Kalic im Interview.

Wann haben Sie von der Vereinsführung des Verbandsligisten TSV Essingen erfahren, dass Sie nicht mehr als Trainer arbeiten dürfen?
Am Sonntag habe ich die Mitteilung bekommen, aber ich kann es nicht verstehen.

Warum?
Es gab keinen Vorfall, der diese Entscheidung rechtfertigen würde.

Wie lauten die Gründe für die Entlassung eine Woche vor dem Ligastart?
Alle Spieler wären mit meiner Arbeit unzufrieden gewesen und die unterschiedlichen Ansichten wären zu groß, um sie kitten zu können.

Mehr in der RZ am 15. August

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 32 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/8/15/fussball-verbandsliga-aleksandar-kalic-ist-enttaeuscht/