Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Dienstag, 15. August 2017

Leon Djissou aus Togo berichtet über Hilfsprojekte in seiner Heimat

Galerie (1 Bild)
 

Foto: gbr

Für den Waldstetter Verein „Hilfe für Togo e.V.“ ist Leon Djissou der wichtigste Mann in Westafrika. Denn er koordiniert die Hilfsprojekte vor Ort, überwacht den Fortschritt der Baumaßnahmen und macht Vorschläge, wo und wie ein weiteres Engagement des Verein sinnvoll wäre.

Zur Zeit ist er zusammen mit seiner Gattin Victorin zu Besuch in Deutschland und berichtete am Montag im „Hölzle“ in Weilerstoffel über die realisierten Maßnahmen, die gegenwärtig laufenden Vereinsaktivitäten sowie über mögliche Vorhaben in den kommenden Jahren. Dabei wurde auch angesprochen, was die Arbeit von „Hilfe für Togo e.V.“ so erfolgreich macht.

QR-Code
remszeitung.de/2017/8/15/leon-djissou-aus-togo-berichtet-ueber-hilfsprojekte-in-seiner-heimat/