Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Donnerstag, 17. August 2017

Scheffold begründet Idee eines Radwege-​Rings

Galerie (2 Bilder)
 

Foto: Manfred Laduch, RZ-​Repro/​Kartendaten Copyright OpenStreetMap (open​streetmap​.org)

„Gleichgültig, aus welcher Richtung ein Radfahrer auf die Innenstadt zufährt: So fände er einen sicheren Weg hinein oder auch drumrum.“ So begründet Dr. Stefan Scheffold seine Idee, einen Radwege-​Ring um das Gmünder Zentrum zu schaffen.

Im Grunde ist der CDU-​Landtagsabgeordnete überrascht, dass das Thema gerade jetzt so intensiv diskutiert wird. Denn eigentlich habe er diesen Vorschlag bereits vor einem halben Jahr ins Gespräch gebracht. Es gehe ihm dabei nicht darum, alle Menschen zu Fahrradfahrern zu machen. Aber das Rad werde immer mehr zu einer sinnvollen Alternative zum Auto. Das treffe inzwischen auch auf den Raum Schwäbisch Gmünd zu, wo man früher aufgrund der vielen Anstiege eher mal auf das Strampeln verzichtet habe, um etwa nicht völlig verschwitzt am Arbeitsplatz anzukommen. In Zeiten, in denen die meisten neu beschafften Räder zusätzlichen Elektroantrieb hätten, sei dies kein großes Thema mehr. Er selbst radle regelmäßig von zu Hause in den Riedäckern über die Weißensteiner Straße ins Büro und Abends den Berg hoch wieder zurück.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 41 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/8/17/scheffold-begruendet-idee-eines-radwege-rings/